Herbst

Heute konnte ich nicht wiederstehen, wieder einmal etwas in Farbe zu zeichnen. Gesagt, getan: Mit Ölkreiden und Skizzenbuch bewaffnet habe ich einen Sonntagsspaziergang ins Kapuzinerhölzl gemacht. Die Farben des Herbstes sind einfach wunderschön und es hat Spaß gemacht, diese farbenfrohe Stimmung festzuhalten, wenn auch das Ergebnis doch etwas kitchig wirkt und ich am Ende ganz schön durchgefroren war. Zuhause habe ich die Farben noch etwas vermalt, mit einem Mittel das Zitronenöl enthält.

Kapuzinerhölzl im Herbst
Ölkreiden

Ein Gedanke zu „Herbst

  1. hallo Pina,

    Dein Bild ist wunderschön geworden und ich muß Dir bzgl.
    der Anmerkung „kitschig“ widersprechen. Ich finde Du hast
    diese herrlich goldenen Oktobertage hiermit auf’s schönste
    interpretiert und dokumentiert.

    Alles Liebe mit herzlichen Grüßen aus Illertissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.