Gewitterwolken

Endlich haben wir Hochsommer. Ich hoffe, dass nicht gleich wieder Gewitterwolken aufziehen.
Die gezeichneten Gewitterwolken von Riccardo gefallen mir. Mit wenigen Linien, einer Wolke, Blitz und Regen, stellt er ein Gesicht dar. Die zwei ähnlichen Bilder, zusammen gesehen, ergeben eine Aufeinanderfolge von starkem Regenguss und nachlassendem Regen.

Gewitterwolke 1 Gewitterwolke 2

Das etwas ältere Bild „Wolkenkuckucksheim“, ein Kopf mit einer Wolke und einem Vogel, finde ich sehr ansprechend. Riccardo sieht darin ein Luftschloss und ein Sinnbild für Utopie.

WolkenkuckucksheimGanz anders wirkt auf mich die Wolke, die zur Zeit im Museum ZKM zu sehen ist. Siehe mein Eintrag bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.