Tona – Mitglied der Isargilde

Die Künstlergemeinschaft Dingolfing-Landau feiert heuer ihr 50-jähriges Jubiläum. Kaum zu glauben, dass ich schon 23 Jahre lang Mitglied bin – die letzten zwei Jahre leider nur passiv.

Für mich war die Beteiligung an der jährlichen Ausstellung in Landau und an den Sonderausstellungen entlang der Isar stets ein Wiedersehen mit den Orten meiner Kindheit. Jahre lang, als meine Mutter in Pilsting noch lebte, verbrachten ich und meine Familie in Niederbayern oft unsere Ferienzeit.

Gerade heuer sollte die Landauer Ausstellung groß und festlich begangen werden. Corona machte eine Vernissage unmöglich. Die Landauer Zeitung fand einen kleinen Ausweg. Sie brachte und bringt, wie sie selbst schrieb, die Bilder und Plastiken zu den Daheimgebliebenen. Sie zeigt in einer Serie jeden Tag ein Werk eines Künstlers.

Meine Arbeiten waren am 27. April abgebildet und beschrieben.

Zwischen Naturkunst und Kunstnatur - Artikel aus der Landauer Zeitung vom 27. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.