Eine nachgeholte Geburtstagsfeier

 Während wir uns mit unseren Gästen unterhielten, zeichnete uns Riccardo. Sein Bild „Die Geburtstagsfeier“ gefällt mir sehr. Ich freute mich über das Bild, eine Erinnerung an einen schönen Abend.

Detailgetreu ist das Drumherum: unsere gestreiften Vorhänge, die Podeste mit meinen Figuren und der Holzschnitt von Hubbuch an der Wand. Die Personen erkennt man deutlich.

So realistisch die Tischgesellschaft wiedergegeben ist, so unrealistisch erscheinen die Art der Darstellung und die Strichführung. Manche Details, wie zum Beispiel die Hand oder die Nasenlöcher zeichnet Riccardo absichtlich naiv, andere dagegen sehr gewitzt.

Ich sehe, dass die Karaffe aus Glas ist, spüre die Enge des Raumes. Die Vorhänge flattern, sobald sich jemand dreht.

Ein Gedanke zu „Eine nachgeholte Geburtstagsfeier

  1. liebe Waltraud,
    liebe Familie Milazzo,

    den Geburtstag mit Euch feiern zu dürfen – „eine Familie und die Kunst“
    so persönlich, authentisch und herzlich erleben zu dürfen war wunderschön.
    Kunst hautnah am Geburtstagstisch kreiert und produziert durch Riccardo
    aktivem Dazutun von Mama, Pina und Kati, und bester italienischer Kochkunst
    von Tano, genießen zu dürfen – war ein Erlebnis.

    VIELEN DANK – mit herzlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.