Jagerhaus und die Gmundart

Zum gestrigen Beitrag möchte ich noch ein Foto von der Außenansicht des Jagerhauses dazufügen.

Das historische Haus liegt mitten in Gmund ganz idyllisch an der Mangfall. 1793 wurde es erbaut. Seit 15 Jahren ist es Heimatmuseum und Haus der Kultur.

Im oberen Stockwerk erlebt man die Geschichte des Ortes, die Alltagskultur des letzten Jahrhunderts und die Geschichte vom „wilden Jager“ und der „Jägerschlacht am Grund 1833“.

Die Räume im Erdgeschoss sind für wechselnde Ausstellungen restauriert worden. Zurzeit ist die Ausstellung „Gmundart“ zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.