Neues Jahr – neue Bilder von Riccardo

Eine Auswahl – alle Bilder sind mit Pigmenttusche auf Papier gezeichnet.

Zum Abschluss des Jahres neue Bilder von Riccardo.

Zum Abschluss des Jahres neue Bilder von Riccardo.

Man meint sie deuten zu können. Aber nur deshalb, weil man weiß, dass sie zwischen Weihnachten und Silvester gemalt wurden. Das Gesicht gleicht einem Schmuckanhänger auf dem Weihnachtsbaum. Der Augenstern funkelt obwohl er nur schwarz ist. Der knorrige Baum in Form einer buckeligen Alten könnte die Zukunftsängste andeuten, die bunten Bilder die Hoffnung.

Wie immer lässt Riccardo die Deutung jedem Betrachter offen.

Pigment-Tusche Nachschub gekauft

Riccardos neue Stifte sind schon lange leer. Er musste sich Nachschub kaufen. Eine Auswahl der Bilder, die er damit gezeichnet hat und die bereits bei www.facebook.com/milazzoart veröffentlicht sind, zeigt er nun hier.

Alle Bilder sind mit schwarzer Pigment-Tusche gezeichnet. Sie sind noch ohne Titel.

Zwei Bilder mit bunten Pigment-Tuschen: